Seilkranteil Gerinneprojekt Haltegraben

Grafik Gerinneeinhang Michael Kämpf und Simon Baumgartner besichtigen die anstehenden Arbeiten Holzstamm wird mit Seilbahn aus Gerinne transportiert

7. April 2022

Im Laufe des Monats März führten die Forstleute den Seilkranteil im Rahmen des Gerinneprojekts Haltegraben in Hilfterfingen aus.

Dabei hat unser Personal Sturzholz mit Unterstüzung der mobilen Seilkrananlage aus dem Gerinne entfernt. Weiter haben die Forstwarte sturzgefährderte Bäume gefällt und ebenfalls abtransportiert. Ein stufiger und widerstandsfähiger Wald im Gerinneeinhang wird mit Verjüngungsschlitzen gefördert.
All diese Massnahmen dienen der Verhinderung einer Schwemmholzmobilisierung und möglicher Überschwemmungen.

 

« Zurück